PERSÖNLICHE
UND BETRIEBLICHE
GESUNDHEITSFÖRDERUNG
ANDREAS KOLLER

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN UND LEISTUNGEN
Geschäftsgrundlage sind unsere jeweils gültigen Angebote.

RECHNUNGSLEGUNG UND FÄLLIGKEIT
Fakturierte Rechnungen sind 14 Tage nach Erhalt ohne Abzug fällig. Spesen und Barauslagen (insbesondere bei firmeninternen Veranstaltungen) stellen wir nach Anfall in Rechnung. Bei Zahlungsverzug berechnen wir Mahn- und Inkassospesen sowie bankübliche Zinsen. Bei Überweisungen aus dem Ausland gehen Spesen zu Lasten des Rechnungsempfängers.

STORNOS UND VERSCHIEBUNGEN
Bis 8 Wochen vor Seminarbeginn berechnen wir für Stornos 25 %, 8 bis 2 Wochen vorher 50 %, 2 Wochen bis 8 Tage vorher 75 %, danach 100 % der Seminargebühr (Honorare plus etwaige bereits verausgabte oder vereinbarte Barauslagen und Spesen). Bei Verschiebungen verrechnen wir die uns daraus resultierenden Mehrkosten. Im Rahmen von Einzelberatungen werden die Kosten bei unentschuldigtem Fernbleiben zu 100 % verrechnet; zeitgerechte Verschiebungen sind kostenfrei möglich.

REISE- UND AUFENTHALTSSPESEN
Der Kunde übernimmt nur die tatsächlichen Kosten für Reise (km-Geld € 0,42⁄km, plus € 0,05⁄km pro mitfahrendem Trainer, plus € 0,15⁄km zusätzlich für Materialtransport), Unterkunft und Verpflegung der Trainer. Die Wahl des Verkehrsmittels steht unseren Trainern frei, wobei wir im Interesse unserer Kunden auf stressfreies Reisen und auf möglichst ökonomische Transportmittel Wert legen. Wenn die An- und Abreise insgesamt länger als 7 Stunden dauert, wird ein halber Tagsatz für die Reisezeit verrechnet. Je nach Entfernung zum Veranstaltungsort kann auch bei eintägigen Veranstaltungen die Nacht vorher und ⁄ oder die Nacht im Anschluss eine Übernachtung vor Ort notwendig machen.

COPYRIGHT
Die im Zuge unserer Ausbildungen von uns beigestellten Unterlagen sind geistiges Eigentum von gesundheitskoller.com und stehen ausschließlich jenen Personen zur persönlichen Verfügung, die an der Veranstaltung teilgenommen haben. Die darüber hinausgehende - auch unternehmensinterne - Verbreitung und Nutzung dieses Materials ist an unsere schriftliche Genehmigung gebunden.

VERÖFFENTLICHUNG
gesundheitskoller.com ist berechtigt, Bild- und Tonaufzeichnungen zu machen und diese zu veröffentlichen, soweit diese den Trainingsteilnehmer nicht schaden können. Die Trainingsteilnehmer sind damit einverstanden, und haben keinerlei Ansprüche auf etwaige Tantiemen.

GEHEIMHALTUNG
Wir verpflichten uns, alle mit der Durchführung des Auftrags bekannt werdenden Vorgängevertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben. Diese Verpflichtung zur Vertraulichkeit erstreckt sich auf alle in unserem und für unser Unternehmen Tätigen. Dies gilt nicht für Informationen, die allgemein bekannt oder leicht zugänglich sind.